Brief von Papst Franziskus zum Marienmonat Mai 2020

Brief des Heiligen Vaters
an alle Gläubigen zum Monat Mai 2020

Liebe Brüder und Schwestern,

schon nähert sich der Monat Mai, in dem das Volk Gottes ganz besonders seine Liebe und Verehrung für die Jungfrau Maria zum Ausdruck bringt. In diesem Monat ist es Brauch, den Rosenkranz zu Hause in der Familie zu beten. Die Einschränkungen der Pandemie haben uns „gezwungen“, den häuslichen Aspekt zur Geltung zu bringen, auch unter geistlichem Gesichtspunkt. Mehr lesen

Erklärung des Pfarrers bzgl. momentaner Seelsorge

Aktualisiert 22.03.2020

Auf Christus schauen in Zeiten des Corona-Virus

Die Diözese Graz-Seckau verfügt für alle Pfarren, dass ab Montag, 16. März 2020, keine öffentlichen Heiligen Messen stattfinden dürfen. Sehr wohl aber möge jeder Priester die Messe ohne Öffentlichkeit zelebrieren. Auch alle anderen Veranstaltungen, Taufen und Hochzeiten sollen verschoben werden. Begräbnismessen sollen ebenfalls verschoben werden. Beerdigungen am Friedhof sollen im engeren Familienkreis aber erfolgen. Gläubige werden ermutigt, heilige Messen über die Medien mitzufeiern. Die Kirchen bleiben jedoch für das persönliche Gebet geöffnet. Mehr lesen

Aktuelle Information zur Seelsorge bzgl. Corona Virus

Ab Montag, dem 16. März finden keine Messen mehr statt, zu denen die Pfarrbevölkerung zugelassen ist. Ab dem 21. März gibt es auch keine Beichtgelegenheit mehr. In dringenden Fällen nehmen Sie bitte Kontakt mit einem Priester auf.

Folgen sie uns auf dieser Homepage, um aktuell über die Angebote der Pfarre informiert zu sein.

Wir übertragen täglich live  die Hl. Messe. Verbinden sie sich geistig mit der Hl. Messe, dann werden sie dieselben Gnaden empfangen, als ob sie anwesend wären. (Geistige Kommunion)

Montag – Freitag    8.00 Hl. Messe

Samstag und Sonntag   10.00 Hl. Messe